Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Mutterkuhhalter leisten wichtigen Beitrag

27.11.2019 | CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

Gespräch des Arbeitskreises für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit Spitzenvertretern des Bayerischen Fleischrinderverbandes:

„Unsere Mutterkuhhalter leisten einen wichtigen Beitrag für Artenvielfalt, den Erhalt seltener Rassen, für hervorragende Fleischprodukte und artgerechte Tierhaltung. Diese Leistungen müssen auch bei der Vermarktung stärker gewürdigt werden", der Vorsitzende Martin Schöffel beim Gespräch des Arbeitskreises für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit Spitzenvertretern des Bayerischen Fleischrinderverbandes.

Um die Wertschöpfungspotentiale in der Vermarktung bestmöglich nutzen zu können, darüber waren sich die Teilnehmer einig, muss ein Runder Tisch aus Erzeugern, Verarbeitern, Handel und Verwaltung eingerichtet werden. Wenn die Leistungen der Mutterkuhhalter auch über den Preis ihrer Produkte honoriert werden, kann dieser Betriebszweig auch für die nächsten Generationen eine Chance bieten. Da die Mutterkuhhaltung in Bayern eine Spezialform der Rinderhaltung mit besonderen Herausforderungen an Tier und Halter ist, sollen auch maßgebliche Förderprogramme wie z.B. das Kulturlandschaftsprogramm oder die Vorgaben im Ordnungsrecht überprüft werden, so Martin Schöffel abschließend.

Martin Wagle MdL

Bezirksamtsgasse 1
84307 Eggenfelden
Telefon : 08721/125495
Telefax : 08721/125496